Schweden 2020 - moana 24
&Lambda   &Delta      ?   +              


Furön - Klintemala - Ankerbucht bei Kalsö
Von Furön nach Klintemala ging es 2 Stunden über's offene Meer zurück in die geschützen Gewässer zwischen den Schären.. hach, das war ein Geschüttel - ganz wohl war's letztlich nur noch unserem Capitano! Klintemala ist ein kleiner gemütlicher Ort inmitten einem herrlichen Inselgarten. Sogar das Wasser im Hafen hat zum Baden eingeladen :) Und der Wald rund um's Dörfli war voller Heidelbeeren - lecker! Malou und Josh haben sage und schreibe 13 Egli gefangen.. Jü hat sie filettiert und so gab es ein sehr feines Znacht :)
Weiter ging's am nächsten Tag in eine wunderschöne Ankerbucht bei der Insel Kalsö. Wir sind über Felsen, moosbewachsene Hölzer und durch's Schilf gewandert, haben ein Zwergenhaus gebaut, gefischt (leider erfolglos) und und und - hier hätten wir's noch ewig ausgehalten! Beim Versucht Malou's Häkelnadel aus dem Meer zu fischen, ist Jü heut morgen noch ins Wasser gefallen - hihiii.. Jetzt sind wir auf dem Weg nach Vestervik - ganz gemütlich bei 6 kn Wind.

Klintemala - Blaubeerpause
Klintemala - Fischerglück
Kalsö - 1
Kalsö - 2
Kalsö - 3
Unterwegs nach Vestervik
17. Juli 2020, 11:27

... comment